Energie- und Klimahotline der Verbraucherzentrale Hamburg 040-248 322 50

Kostenlose Beratung rund um Wohnungsschimmel

Mit Beginn der kalten Jahreszeit erobern sie gern die Wänd: Hässliche grün bis schwarz-graue Flecken sind oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der Bewuchs auf Wänden oder Gegenständen sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden.

Mit einem kostenfreien Informationstag informiert das Netzwerk Schimmelberatung Hamburg umfassend zu dem Thema.

3. Schimmel-Aktionstag des Netzwerks Schimmelberatung Hamburg
Samstag, 14. November 2015, 10 - 16 Uhr
Ort: Verbraucherzentrale Hamburg e.V., Kirchenallee 22, 20099 Hamburg

An diesem Tag können Sie sich direkt vor Ort individuell und kostenlos beraten lassen. An acht Beratungsplätzen stehen sowohl Rechtsanwälte als auch Sachverständige und Mediziner für Fragen zur Verfügung. Sie haben so die Möglichkeit, an einem Ort und zeitsparend verschiedenste Fragen rund um Wohnungsschimmel zu klären. Ein breit gefächertes Vortragsprogramm im Stundentakt sowie Infostände im Foyer geben weitere Möglichkeiten sich umfassend zu informieren. Themen der Veranstaltung sind Vermeidung von Wohnungsschimmel, Ursachen für Wohnungsschimmel, sachgerechte Beseitigung, gesundheitliche Auswirkungen und mietrechtliche Fragen.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet die Energie- und Klimahotline der Verbraucherzentrale Hamburg unter Tel.: 040-248 322 50.

Zum Seitenanfang