Energie- und Klimahotline der Verbraucherzentrale Hamburg 040-248 322 50

"Schimmelpilzbefall in Wohnräumen ist grundsätzlich nicht zu akzeptieren und muss entfernt werden."

auf unserer neu gestalteten Webseite, Ihrer Online-Infostelle bei Schimmelpilzbefall im Wohnraum.

Was ist das Netzwerk?

Das Netzwerk Schimmelberatung Hamburg wurde 2009 gegründet mit dem Ziel, eine Plattform für eine sachliche und nachhaltig erfolgreiche Vorgehensweise bei Wohnungsschimmel zu bilden.

Schimmelbefall in Innenräumen wirft viele Fragen auf: Wo kommt der Schimmel her? Wie kann Schimmel im Haus bekämpft werden? Kann ich das selbst oder brauche ich einen Handwerker? Das Netzwerk Schimmelberatung will die in Hamburg vorhandenen Beratungsangebote bündeln und Ratsuchenden so ermöglichen, schnell den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Das Netzwerk besteht zur Zeit aus 14 Mitgliedern, Vertreter/innen von Verbänden, Vereinen und Behörden, die auf verschiedenen Gebieten der Beratung tätig sind. Informationen aus unterschiedlichsten Fachgebieten (Mietrecht, Gesundheit, Bauphysik, Mikrobiologie, Sachverständigenwesen...) sollen im Netzwerk koordiniert und inhaltlich aufeinander abgestimmt werden.

Die Mitglieder des Netzwerks Schimmelberatung Hamburg vertreten folgenden Grundsatz:

"Schimmelpilzbefall in Wohnräumen ist grundsätzlich nicht zu akzeptieren und muss entfernt werden."

Zum Seitenanfang